Organisationen gesucht!

Begegnungstour mit Förderstiftungen

Rückenwind ist eine Initiative zur modellhaften Entwicklung wirkungsvoller Kooperationen zwischen privaten Förderstiftungen und zivilgesellschaftlichen Akteuren in Ostdeutschland. Initiiert wurde Rückenwind von der Beisheim Stiftung und der DROSOS STIFTUNG.
Einen von drei Knotenpunkten zum Aufbau von Kooperationen formt der Plattform e.V. in Kooperation mit der CivixX - Werkstatt für Zivilgesellschaft und dem Nachhaltigkeitszentrum Thüringen.

Ausschreibung für Gemeinwohlorientierte Organisationen

Dieser Knotenpunkt sucht gemeinwohlorientierte Akteure aus Thüringen, Sachsen oder Sachsen-Anhalt, die sich im ländlichen Raum oder Städten bis 50.000 Einwohner für eine nachhaltige Dorf- oder Stadtentwicklung engagieren für eine Tour im Mai 2022. Geplant ist der Austausch mit privaten Förderstiftungen, neun konkrete Projekte werden für die Tour ausgewählt. Sie müssen bereits Erfahrungen mit öffentlichen oder privaten Fördermitteln mitbringen sowie ihre Arbeit und Wirkungsweise vor Ort und in einem Profilbogen vorstellen können.

Weitere Infos:  deine-plattform.info und in der Ausschreibung (Frist 15.02.)

Foto:  Rückenwind Knotenpunkt Workshop 2 in Halle, 23./24.11.2021


Hier geht es zur Rubrik  Wettbewerb & Ausschreibung

Zurück

Anmeldung Newsletter

Bitte addieren Sie 2 und 6.