Fair Kongress 2023. Fair beschaffen- einfach machen!

Ort: Congress Center der Messe Erfurt

Durch die Berücksichtigung sozial gerechter Kriterien in Vergabeprozessen, und somit der Beschaffung von nachhaltig und fair produzierten Waren, können Landkreise, Städte und Gemeinden einen wertvollen Beitrag zur Einhaltung sozialer Mindeststandards in globalen Lieferketten leisten.

Auf dem Fair Kongress 2023 bietet Engagement Global mit ihrer SKEW - Servicestelle Kommunen in der Einen Welt  Kommunen die Möglichkeit, unabhängig vom Stand Ihres Engagements, sich zur nachhaltigen und fairen Beschaffung zu vernetzen, zu qualifizieren und sich zu Ideen sowie offenen Fragen auszutauschen.

Kongressprogramm

  • Informationen über aktuelle Themen rund um die Qualifizierung und Vernetzung im Bereich faire Beschaffung von Kommunen
  • Ein breites Spektrum an Themen und interaktiven Formaten zum Mitmachen
  • Podiumsdiskussionen, Praxissessions oder ein „Markt der Möglichkeiten“ bieten Gelegenheit zum Austausch
  • Spannende Gäste aus dem Bereich „Fairer Handel und faire Beschaffung“ begleiten das Programm und teilen ihre Expertise.

Programmpartner

Bei der Programmgestaltung unterstützen Partner aus Kommunen und aus der Zivilgesellschaft:

  • Fairtrade Deutschland e.V.
  • Weltladen Dachverband e.V.
  • Landkreis Cochem-Zell
  • Stadt Saalfeld/Saale
  • Zukunftsfähiges Thüringen e.V.

Das NHZ ist mit einem Infostand vertreten.

Weitere Infos zum Kongress und Anmeldung bis 17. Mai: skew.engagement-global.de

Video-Teaser: YouTube

Zurück

Kalender

< Mai 2024 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Anmeldung Newsletter

Was ist die Summe aus 2 und 3?