Lesung & Gespräch: Klima im Kopf

Ort: Offene Arbeit (EKM) Erfurt, Allerheiligenstr. 9, 99084 Erfurt, 19 Uhr

Am 9. Januar findet eine Lesung der Buchautorin Katharina van Bronswijk aus ihrem Buch “Klima im Kopf – Angst, Wut, Hoffnung: Was die ökologische Krise mit uns macht”, statt. Im Anschluss sind alle Teilnehmenden zu einem Publikumsgespräch eingeladen.

Angst, Trauer und Wut sind gesunde Reaktionen auf essenzielle Bedrohungen wie Klimawandel und Massenaussterben. Wir brauchen sie, um Motivation für Veränderung zu entwickeln und gesellschaftliche Normen zu hinterfragen. Empathisch und faktenreich führt van Bronswijk durch Phänomene wie Klimaangst, eco depression, Verdrängungsmechanismen und verhärtete Fronten in öffentlichen Debatten und beleuchtet die Wechselwirkungen zwischen Individuum und Gesellschaft. Es handelt sich um ein Buch, das Klimaaktivist:innen ebenso zuhört und hilft wie Braunkohlekumpeln und dafür plädiert, Emotionen nicht aus der Debatte um Umweltkrisen herauszuhalten, sondern ihre Kraft für Transformation zu nutzen.

Katharina van Bronswijk ist Sprecherin der Psychologists for Future. Die Psychologin und Verhaltenstherapeutin ist seit 2009 im Klimaschutz aktiv, unter anderem bei Greenpeace, und betreibt eine eigene Praxis in der Lüneburger Heide.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Es handelt sich um eine Kooperationsveranstaltung der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen in Zusammenarbeit mit der Offenen Arbeit Erfurt, der Evangelischen Akademie Thüringen und des Vereins Zukunftsfähiges Thüringen e.V.

Weitere Infos: www.lztthueringen.de

Bild: oekom Verlag

Zurück

Kalender

< Mai 2024 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Anmeldung Newsletter

Bitte addieren Sie 5 und 7.