Stadtgespräch "Mein Hildburghausen im Jahr 2050"

Ort: Villa11, Friedrich-Rückert-Straße 11, 98646 Hildburghausen, 14 - 18 Uhr

Unter dem Motto "Mein Hildburghausen im Jahr 2050" laden der Permakultur Birkenfeld e.V. und Partner wie der Kulturrat Thüringen e.V. und Zukunftsfähiges Thüringen e.V. ein zur Diskussion über die Zukunft der Stadt Hildburghausen.

Dabei rücken auch aktuelle Themen wie die Überschwemmungssituation in den Blick.

Für Getränke und Snacks ist gesorgt.

 

Weitere Infoswww.hildburghausen.de und fairteilladen.com

"Thüringen redet MITeinander“

"Thüringen redet MITeinander“ ist eine Veranstaltungsreihe im ländlichen Thüringen in 14 Orten in den Jahren 2023 und 2024.
Gedacht ist die Reihe als ein Beitrag miteinander gewaltfrei zu sprechen, sich zuzuhören, konstruktiv zu streiten, debattieren wieder einzuüben und zu verstetigen.

Ziel ist es, eine Bewegung des Verbindens, Verstehens, der Kompromisse und des Miteinanders zu unterstützen.

Die Veranstaltungsreihe ist ein Projekt von Zukunftsfähiges Thüringen e.V. - finanziert von der Bundeszentrale für politische Bildung/ bpb.
Über das Programm MITEINANDER REDEN werden Projekte in ländlichen Räumen gefördert, die den wertschätzenden Dialog, demokratische Aushandlungsprozesse befördern und Teilhabe vor Ort initiieren.

Weitere Infos: miteinanderreden.net

Zurück

Kalender

< Februar 2024 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29      

Anmeldung Newsletter

Was ist die Summe aus 4 und 8?