Förderverein der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (FabL e.V.) Mitteldeutschland
Frist
07.03.2024
Jena
Teilzeit

FabL engagiert sich für eine zukunftsorientierte, sozial- und umweltverträgliche Landwirtschaft und ist in den Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen aktiv. FAbL wird voraussichtlich ab Juni 2024 ein Projekt rund um die Sanierung (Baumschnitt und Nachpflanzungen) von Streuobstwiesen und Obstbaumalleen in den Stadtgebieten von Gera und Jena beheimaten. Um das Projekt zu leiten, soll eine Stelle von Juni 2024 bis Dezember 2026 geschaffen werden. Die Stelle würde primär aus dem Home-Office laufen.

Zum Job-Ticker