Stadtverwaltung Saalfeld/Saale
Frist
05.03.2021
LK Saalfeld-Rudolstadt
Honorar

Im Rahmen des Neubaus eines "Werkhauses" im Wohngebiet Beulwitzer Straße in Saalfeld/Saale sollen das Architektenteam und die IBA Projektpartner vor Ort durch eine*n Werkhausmanager*in unterstützt werden. Diese neuartige Stelle übernimmt die Organisation und interkulturelle Begleitung der Selbstbauphasen und Freiflächenaktivierung. Gesucht wird ein handwerklich geschicktes Multitalent mit Lust auf einen kreativen partizipativen Planungsprozess. Der Leistungszeitraum des Werkhausmanagements beginnt am 01.05.2021 und endet am 31.12.2022. In Abhängigkeit von Förderungen besteht die Möglichkeit von Verlängerungen des Vertrages. (e-Vergabe-Plattform)

Zum Job-Ticker