Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt BfDT
Frist
27.06.2021
Nele Wieting, Fon 030 254504466
Das BfDT sucht vorbildliche und nachahmbare zivilgesellschaftliche Projekte aus dem gesamten Bundesgebiet, die bereits durchgeführt wurden und sich in den Themenfeldern des BfDT bewegen: Demokratie, Toleranz, Integration, Gewaltprävention, Extremismus, Antisemitismus. Die Einreichungen für den Wettbewerb sind unter Berücksichtigung der jeweiligen Schwerpunktthemen möglich. Den Gewinner*innen winken Geldpreise in Höhe von bis zu 5.000 €, eine verstärkte Präsenz in der Öffentlichkeit sowie ein Workshop-Angebot.