Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V., Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), Sparkassen und der DekaBank
Frist
30.06.2022
Fon 0211 55045510
Ab diesem Jahr wird der erste regional bezogene Sonderpreis des Deutschen Nachhaltigkeitspreises vergeben. Die Auszeichnung prämiert Unternehmen, deren nachhaltige Ausrichtung sich (auch) in einer starken Verankerung in der Region zeigt und die mit ihrer Verwurzelung „vor Ort“ in besonderer Weise Treiber der Nachhaltigkeit sind. Insbesondere sind Unternehmen angesprochen, die durch soziale oder ökologische Initiativen in Stadt oder Kreis die Lebensqualität erhöhen, mit lokalen Aktivitäten in Sport, Kultur und Freizeit den gesellschaftlichen Zusammenhalt fördern oder sich vor Ort bürgerschaftlich beteiligen.