Stiftung Naturschutz Thüringen (SNT)
Frist
15.11.2021
Frau Jäger, Fon 0361 573931210
Unter dem Titel „Naturschutz beginnt vor der Haustür – in kleinen Schritten zu einem bunten, lebenswerten Wohnumfeld“ haben Privatleute, aber auch Kindergärten und Firmen, die Möglichkeit, bei der Stiftung Naturschutz einen Förderantrag zu stellen, damit Projekte mitfinanziert werden können, die dazu beitragen, die Natur im unmittelbaren Wohnumfeld zu schützen und zu verbessern. Die Art der Förderprojekte reicht vom Gründach über Blühwiesen, Heckenanpflanzungen, Obstbäumen bis hin zu Nisthilfen, Schwalbentürmen und Naturteichen. Eine Zuwendung beträgt mindestens 500 Euro und höchstens 5.000 Euro.