Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE), Stiftung Mercator
Frist
31.12.2021
Fon 030 62980 418
Der Ideenwettbewerb richtet sich an gemeinnützige zivilgesellschaftliche Organisationen und Initiativen mit eingetragener Rechtsform, die in Kooperation mit einem oder mehreren Partnern das Thema Klimaschutz in der Zivilgesellschaft voranbringen möchten. Gesucht werden Organisationen, die neue Wege gehen, ihr Netzwerk erweitern wollen und andere für das Thema Klimaschutz gewinnen und begeistern. Je Ausschreibungsrunde werden fünf Klimaschutz-Projekte mit je 1,5-jähriger Laufzeit gefördert. Pro Projekt werden bis zu 50.000 Euro Fördergelder vergeben. Förderzeitraum der ersten Projekt-Kohorte: 1. März 2022 bis 31. August 2023.