Kulturstiftung des Freistaats Thüringen
Frist
25.02.2021
Fon 0361 3025400
Das neue Stipendienprogramm soll die materielle Situation der Künstler:innen absichern und damit die Voraussetzungen schaffen, damit diese ihre Arbeit an eigenen Projekten fortsetzen und ihre künstlerischen Ziele weiterverfolgen können. Es richtet sich an freischaffende Künstler:innen mit Hauptwohnsitz in Thüringen, für welche die Pandemie-Maßnahmen existenzbedrohende ökonomische Folgen haben. Ausgelobt werden 250 Einzelstipendien in Höhe von je 4.000 Euro.