Stadtverwaltung Saalfeld, Naturpark „Schiefergebirge/Obere Saale“
Frist
10.08.2022
Im Rahmen des Projektes „Bienen Wandernetz Saalfeld“ ist jede*r aufgerufen, der einen Vorgarten besitzt und große Freude daran hat, diesen in ein blühendes Insektenparadies zu verwandeln. Bewertet werden Insektenfreundlichkeit, ökologische Vorzüge (Nistgelegenheiten, Habitate, Vielfalt), die ökologische Wirkung im Jahreslauf und die Strahlkraft des Projektes bzw. der gestalterische Gesamteindruck. Der Sieger erhält 150 EUR oder Gutscheine/Sachpreis. Für den zweiten Platz locken 100 EUR. Jeweils 50 EUR gewinnen die Dritt- bis Fünftplatzierten. Die Preisverleihung findet am 10.09.2022 i. R. der Tagung „Bienen sind Heimat“ statt.