LeerGut Agenten - Thüringer Netzwerk zur Belebung von Leerstand, c/o Plattform e.V., IBA Thüringen
Frist
19.03.2021
Katrin Hitziggrad, Fon 0176 83054861
Im Rahmen einer Pilotphase 2021 sollen Initiativen unterstützt werden, die bereits eine leerstehende Immobilie in Aussicht und konkrete Ideen für deren Nachnutzung haben, mit der Umsetzung ihrer Ideen aber noch am Anfang stehen. Gemeinwohlorientierte Initiativen, die in ihrem Dorf oder ihrer Stadt eine leerstehende Immobilie mit neuem Leben füllen wollen und für ihr Projekt konkreten Beratungsbedarf sehen, können sich bewerben. Das Beratungsbudget der Pilotphase in Höhe von insgesamt 10.000 € reicht für bis zu zehn Projekte. Die Förderung beinhaltet die Vermittlung und Kostenübernahme einer Orientierungs-, Konzept- oder Fachberatung, je nach Bedarf. Die ausgewählten Initiativen erhalten dafür einen sogenannten „LeerGut-Schein“, welcher die Erstberatung mit Expert*innen aus dem Netzwerk ermöglicht.