Bundesumweltministerium, Deutsche Institut für Urbanistik (Difu), Deutsche Städtetag, Deutsche Landkreistag und Deutsche Städte- und Gemeindebund
Frist
20.04.2021
Fon 0221 34030812
Der Wettbewerb prämiert vorbildliche Klimaschutz-Projekte aus deutschen Kommunen. Gesucht werden erfolgreich realisierte und wirkungsvolle Aktivitäten zur Ressourcen- und Energieeffizienz, zu klimafreundlicher Mobilität sowie Mitmach- und Kooperationsaktivitäten zum Thema Klimaschutz. Ein Sonderpreis wird für klimarelevante Digitalisierungsprojekte vergeben. Teilnahmeberechtigt sind Städte, Landkreise und Gemeinden. Auf die Gewinnerkommunen wartet ein Preisgeld von je 25.000 Euro.