Sparkassenstiftung Weimar - Weimarer Land
Frist
31.08.2021
Bürgerschaftliches Engagement, so z. B. in Sportvereinen, im sozialen Bereich, in Chören, in der Feuerwehr, in Kunst und Kultur, im Umweltschutz oder in der Heimat- und Brauchtumspflege öffentlich anzuerkennen, ist das Ziel des Bürgerpreises, der jährlich vergeben wird und mit insgesamt 5.000 Euro dotiert ist. Vorschläge können für drei Kategorien eingereicht werden: - U 21 (Engagierte im Alter von 14 - 21 Jahren. Es können einzelne Personen als auch Vereine, Gruppen oder Projekte ausgezeichnet werden.) - Alltagshelden (Engagierte, die älter als 21 Jahre sind) und - Lebenswerk (seit mindestens 25 Jahren ehrenamtlich tätig).