Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ
Frist
22.10.2021
Der Deutsche Kinder- und Jugendhilfepreis wird von den Obersten Jugend- und Familienbehörden der Länder gestiftet und vom Vorstand der AGJ alle zwei Jahre verliehen. Kategorien: Praxispreis zum Thema "Kinder- und Jugendhilfe digital", Theorie- und Wissenschaftspreis sowie Medienpreis der Kinder- und Jugendhilfe. Der Preis ist insgesamt mit 15.000 € dotiert. Pro Kategorie kann ein Preisgeld in Höhe von 4.000 € sowie ein Anerkennungsbetrag von 1.000 € vergeben werden.