Expertengespräch: Essen in Me(h)rweg – Nachhaltigkeit to go

Ort: online, 9.30 - 11.30 Uhr

Ab 2023 sind Restaurants, Bistros und Cafés, die Take away-Essen oder To go-Getränke verkaufen, verpflichtet, ihre Speisen auch in Mehrwegverpackungen anzubieten. Bereits ab Mitte 2021 sind Einmalbesteck und -teller, Trinkhalme aus Plastik sowie To go-Lebensmittelbehälter und Getränkebecher aus Styropor nicht mehr erlaubt. Erste Lösungen für Mehrwegangebote haben sich auf dem Markt entwickelt.

Die Thüringer Tourismus GmbH, das Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen (NAT) und das Nachhaltigkeitszentrum Thüringen (NHZ) laden zum Austausch über Erfahrungen bei der Umsetzung von Me(h)rweg in der Gastronomie. Zu Gast sind u.a. Expert*innen vom BUND Landesverband Bremen sowie von den Erfurter Restaurants “Magda” sowie „Hummus & Homies“.

Anmeldung bis 15.03.2021

Das NHZ ist Kooperationspartner. Bei Fragen steht Ihnen Anna Allstädt gerne zur Auskunft bereit.
Weitere Infos: Kampagne "Thüringen Mehrwert durch Mehrweg"

Zurück

Kalender

< Oktober 2021 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Anmeldung Newsletter

Bitte rechnen Sie 4 plus 2.