Start: klimafit-Kurse in Thüringen

Ort: Erfurt, Hildburghausen, Ilmenau, Jena, Bad Lobenstein, Weimar und Bad Berka

wissen. wollen. wandeln

Im März startet die Weiterbildung zum kommunalen Klimaschutz an 149 Volkshochschulen in ganz Deutschland.

Der Kurs "klimafit – Klimawandel vor der Haustür! Was kann ich tun?" gibt Antworten für alle Menschen, die mithelfen möchten, ihre Städte und Gemeinden klimafreundlich zu machen.

An sechs Kursabenden lernen die Teilnehmenden wissenschaftliche Grundlagen zum Klimawandel und zu Veränderungen in der Region. Zwei der sechs Kursabende finden online statt. Die Teilnehmenden kommen mit Expert:innen aus der Klimaforschung in Kontakt und lernen lokale Klimaschutz-Akteure kennen. Die Gruppenaufgabe "klimafit-Challenge" zeigt, wie alle mit kleinen Verhaltensänderungen etwa beim Essen, Heizen und unterwegs CO2-Emissionen einsparen können. Die Teilnahme wird mit einem Zertifikat ausgezeichnet.

klimafit ist ein Projekt des WWF Deutschland, der Helmholtz-Forschungsverbund Regionale Klimaänderungen und Mensch (REKLIM) und der Universität Hamburg. Gefördert wird es seit dem 01.01.2022 im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative vom BMWK.

klimafit in Thüringen

Als Hub Mitteldeutschland koordiniert Zukunftsfähiges Thüringen e.V. / Nachhaltigkeitszentrum Thüringen die klimafit-Standorte in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.
Die Kursdurchführung in Thüringen wird unterstützt durch die Landeszentrale für politische Bildung Thüringen und das TMUEN.

7 Standorte sind in Thüringen dabei. Wenn Sie Interesse an einem Kurs haben, geht es hier zur Anmeldung

28.03.- 06.06.2023

Erfurt
Hildburghausen
Ilmenau
Jena
Bad Lobenstein
Weimar
Bad Berka (Beginn am 29.03.)

Weitere Infos: nhz-th.de und klimafit-kurs.de

Pressemeldung des WWF

Zurück

Kalender

< April 2024 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          

Anmeldung Newsletter

Bitte addieren Sie 2 und 9.