Webseminar „Thüringer Nachhaltigkeits-Check für Kommunen“

Ort: online, 8.30 - 11.30 Uhr

Der Thüringer Nachhaltigkeits-Check wurde vom Thüringer Institut für Nachhaltigkeit und Klimaschutz (ThINK) sowie vom Verein Zukunftsfähiges Thüringen e.V. i.A. des Thüringer Nachhaltigkeitsbeirats (TNB) und des TMUEN konzipiert und gemeinsam mit Thüringer Pilotkommunen entwickelt: Ilmenau, Saalfeld/Saale, Weimar, Gera, Stadtroda, Eisenach.

Der NH-Check soll zur Steuerung von kommunalen Prozessen in Richtung Nachhaltigkeit dienen und ist auf die Bedarfe der Kommunen zugeschnitten.

Der Bürgermeisterdialog zur nachhaltigen Kommunalentwicklung in Thüringen (BMD) fungierte als Multiplikator; in einer Dialogrunde im Mai 2023 erfolgte die erste öffentliche Präsentation des Projekts. Die Veröffentlichung des digitalen NH-Checks inlusive eines Leitfadens erfolgte im Dezember 2023.

Einführung in die kommunale Praxis

Kommunen können den NH-Check freiwillig und kostenlos zur Bewertung von Stadt- und Gemeinderatsbeschlussvorlagen nach Nachhaltigkeitskriterien nutzen.

Zur Vorstellung und Erprobung des NH-Checks für die Einführung in die kommunale Praxis sind Bürgermeister:innen und Mitarbeiter:innen aus den Bereichen Umwelt, Bauamt, Bildung- und Soziales, Hauptamt, Finanzen eingeladen zu einem Seminar des Gemeinde- und Städtebundes Thüringen / KDGT.
Kosten: für Nichtmitglieder des GStB 75 €.

Weitere Infos und Anmeldung: www.gstb-thueringen.de

 

Thüringer Nachhaltigkeits-Check

Bürgermeisterdialog zur nachhaltigen Kommunalentwicklung in Thüringen

Zurück

Kalender

< Februar 2024 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29      

Anmeldung Newsletter

Was ist die Summe aus 5 und 7?