Moderator*innen gesucht!

plenergy – Vom Planspiel zur Energiewende

Die Klimaschutzagentur Region Hannover entwickelte „plenergy – Vom Planspiel zur Energiewende“, um für die Energiewende neue Wege zu gehen.
Jugendliche agieren wie in einem Kommunalparlament. Sie bauen Wissen zum Klimaschutz und zur Energiewende auf und entwickeln dazu Ideen, die sich vor Ort umsetzen lassen. Das Zusammenspiel mit Aktiven der Kommunalpolitik motiviert sie, die Zukunft in demokratischen Prozessen mitzugestalten. Lokale Initiativen und weitere engagierte Menschen unterstützen die Jugendlichen, sich aktiv für ihre Ideen einzusetzen.

Stellenausschreibung für Interessierte und Studierende

Die Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH (ThEGA) und der Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen e.V. (VNB) suchen für das Projekt junge Menschen (20-28 Jahre), die ab März 2022 als Moderator*innen Planspiele in Norddeutschland, Thüringen und im Landkreis Kassel durchführen. Drei Tage lang werden Schüler*innen bei ihrer Auseinandersetzung mit den Themen Klimaschutz und Energiewende begleitet. Es gibt eine Aufwandsentschädigung sowie eine Schulung zu Moderationstechniken vom 11.-12. Februar in Erfurt.

Weitere Infos:  plenergy.de und in der Ausschreibung (Frist 30.01.)

Foto: plenergy Erfurt 2021 (c) Klimaschutzagentur Region Hannover


Hier geht es zum Job-Ticker

Zurück

Anmeldung Newsletter

Was ist die Summe aus 3 und 3?