30.08.2022

GEN Wandelreise mit dem Fahrrad

vom Eibsee unterhalb der Zugspitze bis zum Kap Arkona auf der Insel Rügen
GEN Deutschland Netzwerk für Gemeinschaften e. V.


GEN Deutschland radelt zu Dörfern des Wandels. Im Gepäck: gelingende Geschichten der Transformation! Stationen in Thüringen: Stiftung Gut Amalienruh (17.08.), Campus Schweina (18.08.) + Kommune Waltershausen; Gemeinschaft Lebensgut Cobstädt (19.08.); Gemeinschaft Schloss Tonndorf und Verein Talvolk (20.-21.08.) + Weimar im Wandel; Stiftung Ettersberg (Buchenwald) (22.08.) + Gemeinschaft Lebenslernort am Windberg; Verein Künstlerhaus Thüringen im Schloss Kannawurf (23.08.)

STADTRADELN Dingelstädt

Klima-Bündnis e.V., Stadt Dingelstädt, Silvana Trappe, Fon 036075 3439


Rauf auf das Fahrrad und losgefahren… Die Registrierung ist einzeln oder in Teams möglich. Den Sieger*innen winken hochwertige Preise.

Kunstfest Weimar 2022 - Im Fokus: Thema Nachhaltigkeit

Weimar
Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar Gmbh - Staatstheater Thüringen, Fon 03643 755334 (Tickets)


Motto: »Sehnsucht nach morgen«; umfangreiches Programm, Karten

STADTRADELN Gera

Kampagne des Klima-Bündnis e.V., Stadt Gera, Thomas Krauße, Fon 0365 8384002


Beim STADTRADELN wird ein Zeichen für nachhaltige Mobilität gesetzt. Die Registrierung ist einzeln oder in Teams möglich. Den Sieger*innen winken hochwertige Preise.

Master Science Camp ‚Nachhaltigkeit‘

Hochschule Nordhausen
Allianz Thüringer Ingenieurwissenschaften, Hochschule Nordhausen, Fon 03631 420716


für alle Master-Studierenden der beteiligten Hochschulen im Rahmen des Projektes ProTELC – Pro Thuringian Engineering Life Cycle, zum Oberbegriff Nachhaltigkeit, Anmeldung bis 27.05.22

Upcycling-Workshop für Schulklassen

Klimapavillon Erfurt 9:00 Uhr
Next Level e.V.


Tipps und Tricks für Upcycling am Vormittag, 18:00 Cradle to Cradle Vortrag

Bürgerdialog Stromnetz, Landratsamt Schmalkalden-Meiningen


Vorträge u.a. vom Kompetenzzentrum Elektromagnetische Felder (KEMF) vom Bundesamt für Strahlenschutz, Panungsstand zum SuedLink vom Vorhabenträger TransnetBW, Bodenschutz von JENA-GEOS®; Thementische, Anmeldung erforderlich.

Mitmachtermin Essbare Stadt

Zella-Mehlis, unterhalb vom Denkmal / Am Lerchenberg, 17 - 19 Uhr
Projekt Aufwind, Zella-Mehlis, Fon 0176 43460934


offenes Gärtnern

Kalender

< August 2022 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31