11.10.2022

Sonderausstellung "Geschmack der Regionen – Obst und Gemüse neu entdeckt!"

Stiftung Deutsches Gartenbaumuseum, Cyriaksburg, Gothaer Straße 50, 99094 Erfurt
Deutsches Gartenbaumuseum, Fon 0361 223990


Vielfalt der in unseren Breiten im Freiland kultivierbaren Obst- und Gemüsearten.

Ausstellung: Faszinatur 100

Kunsthalle Erfurt, Fischmarkt 7, 99084 Erfurt
Stadtverwaltung Erfurt, Naturkundemuseum Erfurt


100 Jahre Naturkundemuseum, Dienstag bis Sonntag: 10 – 18 Uhr

Ausstellung »Künstlerische Tatsachen«

TRAFO-Magazin, Nollendorfer Straße 30, 07743 Jena
IN’s NETZ e.V.


Was passiert, wenn Kunst auf Jenas Spitzenforschung trifft? Mittwoch bis Sonntag 14 bis 18 Uhr

vhs-Ernährungswoche "regional und nachhaltig"

vhs Weimar, Graben 6, 99423 Weimar
Volkshochschule Weimar


Jeden Abend findet in dieser Ernährungswoche ein Kurs statt

Regionalkonferenz Thüringen „Barrierefrei wohnen“

Kultur- und Kongresszentrum, Großer Saal, Bad Langensalza, 9 - 17 Uhr
Architektenkammer Thüringen, Thüringer Landesbeauftrage für Menschen mit Behinderungen und Landesfachstelle für Barrierefreiheit


Themenschwerpunkte u.a. Wohnen in der Zukunft / Bedarfe, Nutzeranforderungen und Qualitätskriterien / Erfahrungen und Entwicklungen mit Förderung im Wohnungsbau Thüringen / Best-Practice-Beispiele Wohnungsbau im Bestand; kostenfrei, bitte anmelden bis 04.10.22

Infoabend "Is(s)t Thüringen regional?"

Kultur: Haus Dacheröden, Anger 37, 99084 Erfurt oder online, 17 - 19 Uhr
Verbraucherzentrale Thüringen e.V.


Gemeinsam mit Vertreter:innen aus Politik, Handel und mit lokalen Erzeuger:innen soll der Weg der Lebensmittel vom Feld auf den Teller beleuchtet werden. Anmeldung für online-Übertragung erforderlich

Fortbildung "Projekttag Papier – Schüler*innen aktivieren, Wald, Arten + Klima zu schützen"

online, 14 - 17 Uhr
Forum Ökologie & Papier in Kooperation mit dem Umweltbundesamt


befähigt Lehrkräfte, einen Projekttag, eine Unterrichtseinheit oder eine Projektwoche zu den Themen Papiersparen, Vorteile von Recyclingpapier und Trennung von Altpapier + Labelkunde durchzuführen; kostenfrei, bitte anmelden bis 30.09.22

Diskussion/Vortrag: Warum Gesundheit politisch ist

Campus FSU Jena, Carl-Zeiss-Str. 3, 07743 Jena, 10 - 13 Uhr
Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen RLS, Arbeitskreis Politische Bildung des StuRa der Friedrich-Schiller-Universität Jena


Das solidarische Gesundheitszentrum Jena (SGZ) will über den politischen Charakter von Gesundheit und Medizin, vor allem über deren Institutionen in dieser Gesellschaft, aufklären und über Formen solidarischer Gesundheitssysteme nachdenken.

Kalender

< Oktober 2022 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31