22.03.2021

Ausstellung über Internationale Frauenrechtlerinnen

VHS Ilmenau und Stadtbibliothek Ilmenau, Bahnhofstraße 6+7, 98693 Ilmenau
Volkshochschule Arnstadt-Ilmenau, Stadtbibliothek Ilmenau und Arbeit und Leben Thüringen


Schaufenster-Ausstellung anlässlich des 110. Jahrestags des Internationalen Frauentags am 8. März 2021

Thüringer Tourismus GmbH


Die Thüringer Tourismus GmbH und das Nachhaltigkeitszentrum Thüringen (NHZ) laden zum Austausch über Erfahrungen bei der Umsetzung von Me(h)rweg in der Gastronomie. Zu Gast sind u.a. Expert*innen vom BUND Landesverband Bremen sowie von den Erfurter Restaurants “Magdas” sowie „Hummus und Homies“. Anmeldung bis 15.03.2021

Kartoffel, Kürbis, Vaterland Landwirtschaft aus rechter Hand. Eine Fachtagung zu rechten Vereinnahmungsversuchen im Ökolandbau

Jena
AG Rechte Tendenzen | Netzwerk Solidarische Landwirtschaft e.V. und Partner


Auf dieser Fachtagung werden in Impulsvorträgen und vertiefenden Workshops aktuelle rechte Strömungen auf dem Land im Kontext der ökologischen Landwirtschaft thematisiert. Es werden Handlungs- und Organisationsmöglichkeiten diskutiert, um gemeinsam rassistischer und menschenfeindlicher Gesinnung entgegenzuwirken und Alternativen hervorzubringen. Kostenfrei, Spenden erwünscht. Es wird möglich sein, online an einem Großteil der Tagung teilzunehmen. Bitte anmelden, die Plätze sind begrenzt.

World Water Day

Online-Seminar: Tag des Wassers - Wasser wertschätzen

online, 10 - 11 Uhr
a tip: tap e.V.


Neben der Vorstellung der UN Wasserdekade und des Umsetzungs-Projektes Wasserwende, wird die UN-Trinkbrunnen Auszeichnung des BMU vorgestellt. Kostenfrei, bitte anmelden!

9. Berliner Demografie-Forum

online, 9.30 Uhr
Diakonie Deutschland


"Die Baby-Boomer gehen in Rente – Chancen und Herausforderungen"
Wie verändern sich die Voraussetzungen von Wohlfahrtsstaat und Demokratie in Europa durch den Demografischen Wandel? Frühzeitige Anmeldung erforderlich!

Bildungslandschaften für nachhaltige Entwicklung: Vortrag von Prof. Dr. Gerhard de Haan

online, 15 - 17 Uhr
Netzwerk „Nachhaltigkeit lernen in Frankfurt“ und RENN.west Hessen


Er wird der Frage nachgehen, inwieweit regionale Bildungslandschaften ein Modell fur eine Zukunftsbildung sind. Der Fokus liegt auf Frankfurt. Bitte anmelden per E-Mail

Feministische Mobilität und warum davon alle profitieren?

online, 19 Uhr
DAKT e.V. - Die Andere Kommunalpolitik Thüringen, Laura Wahl und Madeleine Henfling


Diskussion darüber, was feministische Mobilität beinhaltet, welche geschlechtsspezifischen Unterschiede es gibt und wie der Transformationsprozess in der Stadtentwicklung zu mehr Nachhaltigkeit und Gleichberechtigung gelingen kann. Zugangsdaten per E-Mail

Kalender

< März 2021 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31