17.05.2021

STADTRADELN Arnstadt

Kampagne des Klima-Bündnis e.V., Stadt Arnstadt, Heiko Herzer, Fon 03628 745726


Beim STADTRADELN wird ein Zeichen für nachhaltige Mobilität gesetzt. Die Registrierung ist einzeln oder in Teams möglich. Den Sieger*innen winken hochwertige Preise.

STADTRADELN Ilmenau

Kampagne des Klima-Bündnis e.V., Stadt Ilmenau, Sebastian Poppner, Fon 03677 600121


Beim STADTRADELN wird ein Zeichen für nachhaltige Mobilität gesetzt. Die Registrierung ist einzeln oder in Teams möglich. Den Sieger*innen winken hochwertige Preise.

STADTRADELN Ilm-Kreis

Kampagne des Klima-Bündnis e.V., Ilm-Kreis, Ralf Uhlir, Fon 03628 738236


Beim STADTRADELN wird ein Zeichen für nachhaltige Mobilität gesetzt. Die Registrierung ist einzeln oder in Teams möglich. Den Sieger*innen winken hochwertige Preise.

BMBF und Deutsche UNESCO-Kommission


Die globale Auftaktkonferenz für das neue UNESCO-Programm „Education for Sustainable Development: Towards achieving the SDGs” – kurz „BNE 2030“ findet vom 17.-19.05.2021 statt. BNE-Wochen rund um die Konferenz bieten nationalen Akteur*innen die Chance ihr Engagement für Nachhaltigkeit öffentlich sichtbar zu machen und mit einer Veranstaltung einen Beitrag zum Rahmenprogramm der Konferenz zu leisten.

STADTRADELN Saalfeld/Saale

Kampagne des Klima-Bündnis e.V., Stadt Saalfeld/Saale: David Theobald, Fon 03671 598208


Beim STADTRADELN wird ein Zeichen für nachhaltige Mobilität gesetzt. Angemeldete Kommunen nehmen an je 21 Tagen an der Aktion teil, um möglichst viele Menschen zum Radfahren zu motivieren. Die Registrierung ist einzeln oder in Teams möglich. Den Sieger*innen winken hochwertige Preise.

Kann die Energiewende in Deutschland Realität werden? Ein Überblick zu erneuerbaren Energien

online, 16 - 17.30 Uhr
LMU München, Fakultät für Physik


mit Prof. Dr. Christian Holler ... Online-Ringvorlesung "Bildung für Klimaschutz", bitte anmelden für Zugang Zoom-Webinar (begrenzte Teilnehmerzahl) oder YouTube-Livestream

Zertifizierte Nationale-Naturlandschaften-Schulen und -Kitas – Ein starkes Netzwerk für die Region

online, 9 - 12 Uhr
Nationale Naturlandschaften e. V.


Nationale Naturlandschaften arbeiten eng mit Schulen und Kitas zusammen. In Kooperation mit lokalen Partnern werden Themen wie Wildnis, Naturschutz, Landschaftsnutzung oder Kultur aufgegriffen. Dieses (über-)regionale Netzwerk wird u.a. anhand von Praxisbeispielen vorgestellt. bitte anmelden per E-Mail.

Gespräch: Klimaflucht - Phänomen der Zukunft?

online, 17.30 - 19 Uhr
Weltladen LOCODEMU Sömmerda und schrankenlos e.V., Jugendwerkstatt Felsberg


Im Rahmen des Projektes WSD: weltoffen – solidarisch – dialogisch wird zur Diskussion eingeladen: mit Kebedom Mengusfu Teklemariam Klimabotschafter im Projekt "KlimaGesichter - interkulturelle Umweltbildung" wird das Phänomen Klimaflucht näher betrachtet und über Klimafolgen am Beispiel von Eritrea gesprochen. Bitte anmelden per E-Mail.

Ringvorlesung: Soziale Arbeit als Katastrophenhilfe. Perspektiven für eine „konviviale Weltgemeinschaft“?

online über Webex, 17.30 Uhr
Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften der Fachhochschule Erfurt


öffentliche Ringvorlesung "Corona, Gesellschaft und Soziale Arbeit. Praxisfelder, Herausforderungen und Perspektiven"

Kalender

< Mai 2021 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31